Click at a language to get an online-translation from this site: [English] [France]

 

Herzlich willkommen auf den Pilzseiten,

Ich bin geprüfter Pilzsachverständiger und sollte doch daher alles wissen. Aber ich muss schon sagen: Pilze sind ganz schön mysteriöse Lebewesen... Waren sie doch schon vor Jahrhunderten Anlass zu etlichen Spekulationen (z.B. Pilze seien nur Ausdünstungen aus anderen Pflanzen, gar Hexenwerk) so geben sie heute immer noch viele Rätsel auf. Viele Pilzexperten, oder Mykologen wie mann sie nennt, haben gar weit mehr Interesse an ihnen gefunden als sie nur zu verspeisen. Es gibt sogar Mykologen die es verachten überhaupt Pilze zu essen. Bei so vielen schmackhaften Exemplaren, die unser Wald zu bieten hat fällt das aber den meisten Menschen (zurecht) schwer. Deshalb wird Ihnen auch auf dieser Seite eine Sparte mit Rezepten geboten.

Aber ein Pilzfreund der Pilze nur nach dem Geschmack bewertet ist nur ein halber Pilzfreund, deshalb wird auf dieser Seite viel über das Wesen der Pilze selbst berichtet. Nun, was sind Pilze überhaupt? Pflanzen? Sind Pilze grün und betreiben Photosynthese? Nein? Dann etwa Tiere? Laufen sie herum und fressen? Auch nicht? Was sind sie denn nun? Und: warum wachsen manche immer nur bei bestimmten Bäumen? Diese und viele Fragen mehr versuche ich ihnen auf meinen Pilzseiten zu beantworten und (dem "Laien") wenigstens etwas Licht in das Dunkel um die Pilze zu bringen.

Die Bilder, die Sie in der Galerie finden, dienen nicht zur Bestimmung von Pilzen -nein- Sie sollen sie betrachten und selbst feststellen, welche besondere Schönheit diese Gewächse unseres Waldes ausstrahlen.

Mit diesen Worten (und dem Wissen dass Pilze weit mehr als Nahrungsmittel sind) wünsche ich Ihnen viel Spass beim Durchstöbern der Seite...

Wenn Sie Fragen, Tipps oder Anregungen haben, dann bitte eine E-Mail an: Joachim@notizbrett.de

Um wieder zurück zum Notizbrett zu gelangen klicken Sie bitte links oben auf das Schild mit der Aufschrift "Notizbrett"

M.f.G. Joachim Rippel